Gasgrill mit Seitenbrenner – die 3 besten Modelle

Gasgrills werden auf Sommerpartys immer beliebter. Durch ihren täuschend echten BBQ-Geschmack und die gesündere Zubereitung, haben auch Verfechter von Holzkohlegrills mittlerweile Gefallen am Grillen mit Gas gefunden.

Wo die Vegetarier bisher oft zurückstecken mussten, gibt es eine Lösung, mit welcher man die leckersten Veggie-Rezepte vom Grill zubereiten kann; ein Gasgrill mit Seitenbrenner.

Erfahre in diesem Artikel:

  • die Vor- und Nachteile des Seitenbrenners,
  • welche leckeren Gerichte und Beilagen du damit zubereiten kannst und
  • unsere 3 besten Seitenbrenner-Gasgrills.
Gasgrill mit Seitenbrenner in Nahaufnahme

Unsere Top 3 Gasgrills mit Heckbrenner

Im Nachfolgenden haben wir unsere Favoriten und die liebsten Modelle der Kunden herausgesucht und in unseren Top 3 zusammengefasst. Alle Gasgrills haben einen leistungsstarken Seitenbrenner verbaut, welcher sich perfekt für die Zubereitung sämtlicher Gerichte eignet.

Rösle BBQ-Station Videro G4-S

Die BBQ-Station Videro G4-S von Rösle* (Amazon) ist durch ihre vielen Features und die Prime-Zone im linken Seitentisch besonders bei denjenigen beliebt, die mit ihrem Gasgrill viele verschiedene Gerichte parallel zubereiten wollen.

Dabei eignet sich der linke Seitenbrenner durch seine verbaute Infrarot-Zone perfekt, um Steaks mit einer Temperatur von bis zu 800 Grad Celsius anzubraten. Auf dem rechten Seitenbrenner, der mit einer Leistung von 3 kW überzeugen kann, lassen sich hierfür passende Saucen oder Gemüsegerichte einfach garen.

Die vier Hauptbrenner aus robustem Edelstahl können mit je 3,5 kW derweilen zum indirekten oder direkten Grillen genutzt werden. Der Gasgrill kann ebenfalls durch einen Drehspieß aufgerüstet werden, welcher die Zubereitung knuspriger Hähnchen oder Rollbraten zulässt.

Momentan wird der Videro G4-S für 779 EUR auf Amazon verkauft. Aufgrund seiner vielen Features und der hochwertigen Verarbeitung betrachten wir diesen Preis als gerechtfertigt.

Roesle BBQ Station Videro G4-S
Rösle BBQ-Station Videro G4-S
  • 4 Hauptbrenner aus Edelstahl + Seitenbrenner
  • Primezone für Steaks & Patties
  • Großes Sichtfenster & Thermometer im Deckel

Enders MONROE 3 SIK Turbo

Auch der MONROE 3 SIK Turbo* (Amazon) ist ein sehr beliebter Gasgrill des Markenherstellers Enders. Nicht nur die hochwertige Verarbeitung, sondern auch die praktischen Features machen das Gerät zu einem echten Alleskönner für Grillpartys.

Zwar ist in dem Seitenkocher selbst keine Infrarottechnologie verbaut, diese findet man aber in der sogenannten Turbo-Zone unterhalb der Grillfläche, auf welcher sich perfekte Steaks anbraten lassen. Durch das spezielle Rost erhalten die Fleischstücke so ein einzigartiges Branding und bleiben durch enorme Hitze sehr saftig.

Die 4 Edelstahlbrenner des Gasgrills haben ebenfalls eine sehr gute Leistung von je 4,2 kW. Mit einer geschlossenen Grillhaube lässt sich das Grillgut auch indirekt zubereiten und gleichzeitig durch das Glas im Deckel beim Garen beobachten.

Dieses hochwertige Modell von Enders wird derzeit für einen sehr guten Preis von 300 EUR im Internet angeboten.

Weber Spirit Premium S-330

Auch der bekannte Markenhersteller Weber hat mit seinem Spirit Premium S-330* (Amazon) ein Kultgerät auf den Markt gebracht, welches jegliche Ausstattungsmerkmale eines modernen Gasgrills besitzt.

Durch seine Extras, wie der Sear-Zone, die den Weber Grill durch die enorme Hitze zum perfekten Steakgrill macht, zeichnet sich das Modell vor allem in der Nutzung als echter Alleskönner aus. Das GBS-Grillrost sorgt nebenbei für eine perfekte Hitzeverteilung und ein schönes Branding von Steaks und Pattys.

Auch der Seitenbrenner kann mit einer Leistung 3,5 kW überzeugen. Die drei hochwertigen Edelstahlbrenner können mit einer Gesamtleistung von 9,4 kW durch die stufenlose Regulierung ganz nach eigener Vorstellung individuell reguliert und so auch für das indirekte Grillen eingesetzt werden.

Momentan kann man den Spirit Premium S-330 von Weber für 515 Euro auf Amazon erwerben. Dieser Preis ist zwar sehr hoch, Fans von dem Hersteller sollten aber über die qualitative Verarbeitung und die Langlebigkeit von Weber Gasgrills Bescheid wissen.

Weber Spirit Premium S-330
  • 3 Edelstahlbrenner + 1 Seitenbrenner
  • Hochleistungsgrill mit Sear Station
  • Flavorizer Bars aus emailliertem Stahl

Gasgrill mit Seitenbrenner online kaufen

Einen Gasgrill mit Seitenkocher kann man sowohl im Laden als auch online kaufen. Da die Anschaffung oftmals etwas teurer ist, lohnt sich ein Preisvergleich allemal.

In Fachgeschäften und Baumärkten kosten dieselben Geräte oft mehr, da hier eine professionelle Beratung durch fachkundiges Personal hinzukommt. Wer schon fortgeschritten ist oder ein kleineres Budget hat, kann allerdings auch auf die Kundenbewertungen im Internet vertrauen.

Unsere Empfehlung ist es, online nach Gasgrills mit Seitenbrennern zu suchen, um Preise zu vergleichen. Amazon bietet hier eine große Auswahl verschiedener Modelle an und kann nebenbei durch die echten Bewertungen und Erfahrungsberichte von Kunden überzeugen.

Der Versand geht im Shop ebenfalls sehr schnell und so ist das Gerät nur wenige Tage nach dem Bestellen vor deiner Tür und bereit zum Aufbau. Dies erspart einem die kostenintensiven und kräftezehrenden Aufwände des Transports der schweren Geräte.

Da sich bei einem Gasgrill mit Seitenbrenner auch oft Zubehör lohnt, wie beispielsweise ein Drehspieß, Pfannen, Pizzasteine oder Woks, kann man auf dem größten Internet-Marktplatz der Welt gleich allerlei Grillutensilien finden und mitbestellen.

Die besten Rezepte zum Grillen mit Seitenbrenner

Gegrillter Lachs mit Zitrone

Wie bereits erwähnt, ist die Speisenvariation auf einem Gasgrill mit Seitenbrenner sehr viel höher als bei anderen Grills. So können Gemüsegerichte, Fisch und Fleisch unter bestimmten Voraussetzungen für sämtliche Vorlieben zubereitet werden.

Im Folgenden möchten wir dir unsere 3 Lieblingsrezepte vorstellen, die jegliche Geschmäcker und Ernährungsformen treffen sollten und sich nebenbei perfekt auf dem Seitenkocher zubereiten lassen.

Überbackenes Gemüse

Für die Veggies unter den Grillfans lässt sich auf einem Seitenbrenner leckeres, mit Käse überbackenes Gemüse zubereiten. Dafür wird das Gemüse der Wahl – wir empfehlen Paprika, Zucchini, Zwiebeln, Lauch & Knoblauch – mit Olivenöl, Kräutern und Gewürzen vermischt und mit Parmesankäse überbacken.

Dazu sollte man das Gemüse in einer Grillform oder in der Pfanne in etwa 30 Minuten auf dem Seitenbrenner grillen. Wenn der Käse goldbraun ist, ist dieses herzhafte Gericht bereit zum Verzehr.

Lachssteak

Wer weder Lust auf Fleisch noch auf Fisch hat, wird höchstwahrscheinlich mit diesem leckeren Rezept vorliebnehmen. Um den Lachs perfekt zu garen, wird er zunächst 30 Minuten in einer Mischung aus Olivenöl, Senf, Honig, Sojasauce, Zitronensaft und Knoblauch mariniert.

Um die perfekte Konsistenz zu erhalten, sollte der Lachs dann ebenfalls etwa 30 Minuten bei 220 Grad Celsius gegrillt werden, bis dieser eine Temperatur von 60 Grad erreicht hat. Ist dies der Fall, sollte er vor dem Servieren noch einmal mit der Marinade eingepinselt und mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt werden.

Roastbeef mit Infrarot-Seitenbrenner

Wenn man einen Seitenbrenner mit Infrarottechnologie besitzt, kann man das perfekte Roastbeef bei Temperaturen über 800 Grad Celsius zubereiten. Dazu werden die Steaks bis kurz vor dem Grillen abgedeckt im Kühlschrank gelagert und dann bei voller Temperatur auf den Grill gelegt.

Innerhalb weniger Minuten ist das Steak durch die hohe Temperatur gar und saftig, da sich bei einer solchen Hitze die Poren im Fleisch schließen und die Flüssigkeit halten.

FAQ zum Gasgrill mit Seitenbrenner

Was ist ein Seitenbrenner?


Mit einem Seitenbrenner ist ein separater Brenner gemeint, der bei einem Gasgrill meist abgesenkt im Seitentisch verbaut ist. Dieser Brenner eignet sich durch seine individuelle Temperaturregelung perfekt, um neben dem Grillgut auf dem Rost, Beilagen, Saucen und vielerlei Pfannengerichte zuzubereiten.

Oftmals ist ein Sideburner sogar mit einer Sizzle-Zone ausgestattet, die es erlaubt durch Infrarottechnologie selbst Steak und andere Fleischsorten scharf anzubraten. In den meisten Fällen ist ein Seitenkocher jedoch dafür gedacht, mit etwas geringerer Watt-Leistung Gerichte, wie Gemüse, Suppen, Saucen oder Fisch schonend zu garen.

Was sind die Vorteile eines Seitenbrenners?


Mit einem Gasgrill mit Seitenbrenner werden die Speisenvariationen, die man mit dem Gerät zubereiten kann, nahezu grenzenlos. Sowohl Vegetarier als auch Fleischesser kommen somit bei der Grillparty im Sommer voll und ganz auf ihre Kosten.

Ein weiterer Vorteil eines Gasgrills mit Seitenkocher ist die stufenlos einstellbare Temperatur. Egal, ob Fisch, Gemüse oder Fleisch; auf dem Seitenbrenner kann die Hitze immer genau so geregelt werden, dass das Grillgut perfekt durchgebraten bzw. gegart und so besonders lecker wird.

Mit einem Gerät mit Seitenbrenner ist nebenbei nicht nur direktes Grillen auf dem Rost, sondern auch indirektes Grillen möglich. In einem Topf, einem Wok oder einer Pfanne kann das Gemüse oder der Fisch im aufsteigenden Dampf ideal gegart werden, ohne mit dem Rost oder den Flamen in Verbindung zu kommen.

So wird auch die Flammenbildung durch heruntertropfendes Fett reduziert. Diese kann das Grillen durch die krebserregenden Stoffe im Zweifelsfall sehr ungesund werden lassen – eine gesündere Zubereitung des Grillguts ist mit einem Seitenbrenner also ebenfalls garantiert.

Hier findest du weitere Informationen zu der Sizzle-Zone und wozu du diese nutzen kannst: